Wer wir sind

1986 wurde der gemeinnützige Verein „Frauenhaus Rhein-Erftkreis e.V.“ durch Frauen aus dem Rhein-Erft-Kreis mit dem Ziel der Einrichtung eines Frauenhauses gegründet.

Am 01.03.1989 wurde das Frauenhaus eröffnet. Seit der Gründung ist das Frauenhaus ein von diesem Verein verwaltetes, autonomes Frauenhaus. Das Frauenhaus gehört zu den autonomen Frauenhäusern NRW. > LAG – Landesarbeitsgesmeinschaft autonomer Frauenhäuser

Zur Förderung des Frauenhauses wurde 1999 der Verein zur Förderung des Frauenhauses Rhein-Erftkreis e.V. gegründet. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Spenden einzuwerben und diese dem Frauenhaus zur Verfügung zu stellen.

In beiden Vereinen arbeiten Frauen auch ehrenamtlich, sodass kaum Verwaltungskosten entstehen.