Welche Unterstützung erhalten Sie im Frauenhaus?

Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses beraten Sie und helfen Ihnen Lösungen für Ihre Lebenssituation zu finden. Den Entschluss, wie Sie in der Zukunft (mit Ihren Kindern) leben wollen, treffen immer Sie!

Wir helfen Ihnen sich im Frauenhaus und in der neuen Umgebung zurecht zu finden und sich wieder sicherer zu fühlen.

Wir unterstützen Sie durch Gespräche und Beratung bei all Ihren Fragen und zu Ihrer finanziellen Situation.

Wir arbeiten parteilich für Sie, das heißt, wir sprechen nicht mit Ihrem Mann oder Ihrer Familie.

Wir informieren Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten.

Wir begleiten Sie bei Ämtergängen, zu Rechtsanwält*innen und Gerichten und helfen Ihnen bei Ihren Papieren und Ämterbriefen.

Wir beraten Sie bei Problemen, sprechen mit Ihnen über Ihre Erlebnisse und helfen Ihnen eine neue Perspektive für Ihr Leben zu entwickeln.

Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche und bei dem Start in ein neues, eigenständiges Leben.

Wir bleiben auch dann Ansprechpartnerin für Sie, wenn Sie sich zur Rückkehr entschließen und uns als Sicherheit benötigen.

Wir sind für Sie da, auch wenn Sie irgendwann das Frauenhaus wieder verlassen haben und noch Unterstützung von uns wünschen.

Eine Mitarbeiterin im Frauenhaus ist für Sie und Ihre vielen Fragen Ihre feste Ansprechpartnerin.